Ungesicherte Redis-Instanzen werden für Remote Code Execution missbraucht

Lesen Sie den originalen Artikel: Ungesicherte Redis-Instanzen werden für Remote Code Execution missbraucht


Originalartikel von David Fiser und Jaromir Horejsi, Threat Researcher Die Sicherheitsforscher von Trend Micro hatten kürzlich mehr als 8.000 ungesicherte Redis-Instanzen (weit verbreiteter Open-Source In-Memory-Schlüsselwert-Datenstrukturspeicher) entdeckt, die in verschiedenen Teilen der Welt betrieben werden, sogar welche in öffentlichen Clouds. Cyberkriminelle können diese Instanzen für Remote Code Execution (RCE) missbrauchen. Die bösartigen Dateien wandeln sie in […]

Der Beitrag Ungesicherte Redis-Instanzen werden für Remote Code Execution missbraucht erschien zuerst auf blog.trendmicro.de.

 

Advertise on IT Security News.


Lesen Sie den originalen Artikel: Ungesicherte Redis-Instanzen werden für Remote Code Execution missbraucht