Venus: Binance startet Blockchain-Projekt für Stable-Coins

Die Kryprotbörse Binance will ein Blockchain-System zur Entwicklung von Stable-Coins starten – und könnte damit Facebooks Libra Konkurrenz machen.

Mit dem offenen Blockchain-Projekt „Venus“ will die Kryptobörse Binance die Entwicklung lokaler Stable-Coins und digitaler Assets fördern. Wie Binance am Montag mitgeteilt hat, soll diese Entwicklung auf der hauseigenen Binance-Chain laufen, die im April veröffentlicht wurde.
Binance will damit Entwickler von Stable-Coins technisch unterstützen und dafür ein Kontrollsystem für Compliance-Risiken…

weiterlesen auf t3n.de

 

Advertise on IT Security News.

Lesen Sie den ganzen Artikel: Venus: Binance startet Blockchain-Projekt für Stable-Coins