Verschlüsselungssoftware: BSI verschweigt Truecrypt-Sicherheitsprobleme

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat im Jahr 2010 eine umfangreiche Analyse der Verschlüsselungssoftware Truecrypt erstellen lassen. Die Ergebnisse landeten in der Schublade, die Öffentlichkeit wurde über die zahlreichen gefundenen Sicherheitsrisiken nicht informiert. (Truecrypt, Urheberrecht)

 

Advertise on IT Security News.

Lesen Sie den ganzen Artikel: Verschlüsselungssoftware: BSI verschweigt Truecrypt-Sicherheitsprobleme