Was ist ein Indicator of Compromise?

Indicator of Compromise (IoC) sind Merkmale und Daten, die auf die Kompromittierung eines Computersystems oder Netzwerks hinweisen. Es handelt sich beispielsweise um außergewöhnliche Netzaktivitäten, besondere Dateien, Einträge in Logfiles oder gestartete Prozesse. Die Kompromittierungsindikatoren lassen sich in eine strukturierte Form bringen und automatisiert auswerten.

 

Advertise on IT Security News.

Lesen Sie den ganzen Artikel: Was ist ein Indicator of Compromise?