Was sind Metadaten?

Einfach ausgedrückt sind Metadaten Daten über andere Daten. Sie beinhalten Informationen über Merkmale anderer Daten und sind vielfältig einsetzbar. Mit ihnen lassen sich beispielsweise Datenbestände indexieren oder durchsuchen. Suchmaschinen verwenden Metainformationen von HTML-Seiten für die Indexierung. Erstellt werden Metadatenbestände manuell oder automatisiert. Sie sind entweder direkt in den Primärdaten gespeichert oder werden als externe Datensammlung angelegt.

Dieser Artikel wurde indexiert von Security-Insider | News | RSS-Feed

Lesen Sie den originalen Artikel:

Was sind Metadaten?