Webbrowser Chrome 108 dichtet 28 Sicherheitslücken ab

Das Update auf den Webbrowser Chrome 108 liefert im Wesentlichen Fehlerkorrekturen, die 28 Schwachstellen schließen. Neue Funktionen für Endanwender fehlen.

Dieser Artikel wurde indexiert von heise Security

Lesen Sie den originalen Artikel:

Webbrowser Chrome 108 dichtet 28 Sicherheitslücken ab