Webmin-Software mit Hintertüren

Es waren Backdoors, die über ein Jahr offen standen. Betroffen war die Systemkonfigurationssoftware Webmin. Angreifer hatten so ungehindert Zutritt, um Schadcode zu verbreiten. Ihnen war es offenbar gelungen, die Release-Dateien des Projekts zu manipulieren.

 

Advertise on IT Security News.

Lesen Sie den ganzen Artikel: Webmin-Software mit Hintertüren