Wegen illegaler Inhalte: Russland bremst Twitter

Lesen Sie den originalen Artikel: Wegen illegaler Inhalte: Russland bremst Twitter


Damit bestimmte verbotene Inhalte gelöscht werden, will Russland die Twitter-Nutzung bremsen – und droht mit einer Sperrung.

Während die Proteste gegen die Inhaftierung Nawalnys andauern, versucht Russland, den Einfluss sozialer Netzwerke einzudämmen. Die russische Behörde Roskomnadzor hat angekündigt, die Nutzung von Twitter zu verlangsamen. Das solle alle mobilen Geräte und 50 Prozent der Desktop-Nutzer betreffen.
Aufrufe zu illegalen Protesten verboten
Das Gesetz „Über Informationen, Informationstechnologien und …

weiterlesen auf t3n.de
Werde jetzt t3n-Pro Member

 

Become a supporter of IT Security News and help us remove the ads.


Lesen Sie den originalen Artikel: Wegen illegaler Inhalte: Russland bremst Twitter