Welche Datenlecks wären vermeidbar?

Die Autovermietung Buchbinder hatte im Januar ein größeres Datenleck zu verzeichnen. Der Grund: eine Datenbank sowie zahlreiche Dokumente waren auf einem ungesicherten Backupserver in der Cloud gespeichert. Der Vorfall wirft wieder einmal die Frage nach dem Umgang mit Kundendaten auf.

     

 

Advertise on IT Security News.

Lesen Sie den ganzen Artikel: Welche Datenlecks wären vermeidbar?