Weltweite Cyberangriffe auf Großbanken – 80 Millionen USD weg

Ein Cyberangriff auf eine Zentralbank, der erstmals zu einem Millionenschaden führte, wurde gerade bekannt: die Zentralbank von Bangladesch verlor dabei 80 Millionen USD. Aus dem internen Netzwerk wurden Legitimationsdaten entwendet mit denen mehrere Überweisungen von der New York Federal Reserve Bank an Konten auf den Philippinen ausgeführt wurden.

Der ganze Artikel: Weltweite Cyberangriffe auf Großbanken – 80 Millionen USD weg

1 comment for “Weltweite Cyberangriffe auf Großbanken – 80 Millionen USD weg

Comments are closed.