Wenn E-Mails nicht die E-Mails sind, die sie zu sein scheinen

Täglich erhalten wir unzählige von E-Mails, das meiste davon ist Spam und ein ganz kleiner Teil sind persönlich. Darunter zählen E-Mails von Freunden oder Bekannten, Rechnungen, Arbeitsmails oder andere Mails die mit persönlichen Anfragen oder ähnlichem zu tun haben. Genau das nutzen Cyberkriminelle aus, um an sensible Daten zu kommen. In letzter Zeit wurden immer mehr Internetnutzer*innen Opfer von Spoofing E-Mails. Alleine im Zeitraum vom 1.-2. August 2022  haben wir über 3.000 Internetnutzer*innen in Deutschland vor Spoofing- E-Mails geschützt, die die Malware “Formbook” verbreitet haben. 

Dieser Artikel wurde indexiert von blog.avast.com DE

Lesen Sie den originalen Artikel:

Wenn E-Mails nicht die E-Mails sind, die sie zu sein scheinen