Whatsapp: Starker Anstieg gemeldeter Sicherheitslücken im Jahr 2019

Im vergangenen Jahr hat Whatsapp im eigenen Dienst weit mehr Sicherheitslücken als in sämtlichen Vorjahren gefunden.

Die Financial Times berichtet über einen deutlichen Anstieg gemeldeter Whatsapp-Sicherheitslücken im vergangenen Jahr und hält damit die Debatte über die Sicherheit des Dienstes im Gange. Die war aufgekommen, als Amazon-Chef Jeff Bezos publik machte, sein iPhone X sei bereits 2018 von einem Whatsapp-Konto des Saudi-Kronprinzen Mohammed Bin-Salman aus mittels einer manipulierten Video-Botschaft …

weiterlesen auf t3n.de

 

Advertise on IT Security News.

Lesen Sie den ganzen Artikel: Whatsapp: Starker Anstieg gemeldeter Sicherheitslücken im Jahr 2019