Whatsapp-Störung: Deutschland war besonders betroffen

Die weltweiten Störungen, mit denen Facebook am Mittwoch zu kämpfen hatte, sind behoben. Dienste des Konzerns wie Whatsapp, der Messenger und Instagram waren zum Teil down – auch in Deutschland.

Ab dem späten Mittwochnachmittag hatte Facebook mit weltweiten Störungen zu kämpfen. Probleme gab es bei allen populären Diensten des Konzerns wie Whatsapp, dem Messenger und Instagram. Deutschland gehörte zu den besonders betroffenen Regionen. Seit Donnerstagmorgen sollen alle Dienste wieder zu 100 Prozent funktionieren, meldete Facebook.
Zu den Gründen für die massiven Störungen hat sich …

weiterlesen auf t3n.de

 

Advertise on IT Security News.

Lesen Sie den ganzen Artikel: Whatsapp-Störung: Deutschland war besonders betroffen