WID-TW-2023-0092

Mehrere Schwachstellen bestehen in Apache OpenOffice und Libreoffice. Durch Manipulation der Java-Einstellungen kann ein lokaler Angreifer Schadcode ausführen.
In Apache OpenOffice besteht zudem eine weitere Schwachstelle, die mit manipulierten Dokumenten zur Ausführung von Schadcode ausgenutzt werden können. Hierbei genügt es, ein manipuliertes Dokument zu öffnen.

Dieser Artikel wurde indexiert von BSI Warn- und Informationsdienst (WID): Schwachstellen-Informationen (Bürger Cert)

Lesen Sie den originalen Artikel:

WID-TW-2023-0092