WID-TW-2023-0141

D-Link hat mehrere Schwachstellen im Routermodell DIR-2150 behoben. Ein Angreifer aus dem lokalen Netzwerk kann diese Schwachstellen in Kombination ausnutzen, um die Anmeldung am Gerät zu umgehen und anschließend Schadcode auf dem Gerät auszuführen und somit die Kontrolle zu übernehmen.

Dieser Artikel wurde indexiert von BSI Warn- und Informationsdienst (WID): Schwachstellen-Informationen (Bürger Cert)

Lesen Sie den originalen Artikel:

WID-TW-2023-0141