Wie der Sturm auf das Kapitol die Cybersicherheit bedroht

Lesen Sie den originalen Artikel: Wie der Sturm auf das Kapitol die Cybersicherheit bedroht


Der Angriff auf das US-Kapitol in Washington stellt ein erhebliches IT-Sicherheitsrisiko dar, warnen Experten.

Nach der Verwüstung des US-Kapitols durch Unterstützer des noch amtierenden Präsidenten Donald Trump treibt die Welt die Frage nach der Stabilität der US-Demokratie um. Im Kapitol selbst steht das Personal vor der Mammutaufgabe, die Spuren der Zerstörung zu beseitigen. Der wahrscheinlich aufwendigste Teil davon: Büros und digitale Systeme zu sichern.
Mindestens ein gestohlener Laptop
Physischer …

weiterlesen auf t3n.de
Werde jetzt t3n-Pro Member

 

Become a supporter of IT Security News and help us remove the ads.


Lesen Sie den originalen Artikel: Wie der Sturm auf das Kapitol die Cybersicherheit bedroht