Wie die Datenstrategie der EU die Security beeinflusst

Die Europäische Datenstrategie will die EU an die Spitze einer datengesteuerten Gesellschaft bringen. Ein Binnenmarkt für Daten soll dazu eine EU-weite und branchenübergreifende Datenweitergabe möglich machen. Ohne die richtige Security wird dies aber nicht gelingen. Deshalb sollten Security-Verantwortliche die Datenstrategie der EU genau in den Blick nehmen.

Dieser Artikel wurde indexiert von Security-Insider | News | RSS-Feed

Lesen Sie den originalen Artikel:

Wie die Datenstrategie der EU die Security beeinflusst