Wie künstliche Intelligenz zu smarten Warenlagern führt

Lesen Sie den originalen Artikel: Wie künstliche Intelligenz zu smarten Warenlagern führt


Erfolgreiche Bestandsverwaltung beschäftigt sich in erster Linie mit der Frage „Wie schaffe ich es, ausreichend Produkte im Lager zu behalten und gleichzeitig Kosten zu sparen?“.

Ein smartes Warehouse kombiniert verschiedene, miteinander verbundene Technologien zu einem Ökosystem, indem der gesamte Geschäftsbetrieb von der An- bis zur Auslieferung durch künstliche Intelligenz (KI) gesteuert wird. Wenn die Waren im Lager empfangen, sortiert, verarbeitet, verpackt und verschickt werden, geschieht das alles automatisch und mit minimaler Fehlerquote. Durch KI wird die …

weiterlesen auf t3n.de

 

Advertise on IT Security News.


Lesen Sie den originalen Artikel: Wie künstliche Intelligenz zu smarten Warenlagern führt