Wie Zero Trust traditionelle VPN-Strategien verdrängt

Das Zero Trust-Modell wurde entwickelt, weil die Unterschiede zwischen „externen“ und „internen“ Bereichen der IT-Systeme immer mehr verschwimmen. Mitarbeiter werden zunehmend mobil und befinden sich mit ihren Geräten sowohl innerhalb als auch außerhalb des Firmennetzes. Der vertrauensbasierte Umgang mit Mitarbeitern und Geräten wird so immer schwerer umzusetzen.

 

Advertise on IT Security News.

Lesen Sie den ganzen Artikel: Wie Zero Trust traditionelle VPN-Strategien verdrängt