Windows 7: Hunderte Millionen Nutzer ignorieren nahendes Support-Ende

Am 14. Januar 2020 stellt Microsoft den Support für die zehn Jahre alte Betriebssystemversion Windows 7 ein. Dennoch nutzen Hunderte Millionen Menschen das veraltete OS – trotz Risiken.

In wenigen Wochen gehen bei Windows 7 die Lichter aus – jedenfalls, was die Versorgung mit wichtigen Sicherheitsupdates angeht. Für 14. Januar 2020 hat Microsoft das Support-Ende für seine mittlerweile zehn Jahre alte Betriebssystemversion angekündigt. Aller Sicherheitsrisiken und der zahlreichen Wechselaufforderungen Microsofts zum Trotz halten aber Hunderte Millionen Nutzer an Windows 7 fest, …

weiterlesen auf t3n.de

 

Advertise on IT Security News.

Lesen Sie den ganzen Artikel: Windows 7: Hunderte Millionen Nutzer ignorieren nahendes Support-Ende