Wohin entwickeln sich Backup und Restore?

Dass digitale Daten rund um die Uhr verfügbar sind, gilt längst als selbstverständlich. Gleichzeitig steigen aber die Anforderungen: Die Menge der gespeicherten Daten wächst ungebremst. Die Datenschutz-Grundverordnung hat derweil deutlich gemacht, dass die Datensicherung höchste Priorität hat. Und gleichzeitig sorgen Ransomware-Angriffe immer häufiger für Schlagzeilen – die weltweite Cyber-Bedrohung nimmt zu. Diese Entwicklungen machen eines deutlich: Um Daten zu sichern und wirksam zu schützen, sind ganzheitliche Lösungen gefragt.

 

Advertise on IT Security News.

Lesen Sie den ganzen Artikel: Wohin entwickeln sich Backup und Restore?