WordPress.com lässt Blogger mit Leser-Abos Geld verdienen

Reich wird man als Blogger wohl nur im Ausnahmefall. Doch für seine Arbeit abseits von Werbung regelmäßig ein wenig Geld zu bekommen, das wäre ja schon etwas – das hat nun auch WordPress erkannt.

WordPress-Blogger haben ab sofort die Möglichkeit, ihren Lesern Abos anzubieten und so regelmäßig Geld mit ihrem Blog zu verdienen. Das gilt nicht nur für Blogger, die ihr Angebot kostenpflichtig direkt bei WordPress.com hosten lassen, sondern auch für jene, die die freie Blog-Software in Eigenregie auf einem Server betreiben – vorausgesetzt, sie haben ein kostenpflichtiges …

weiterlesen auf t3n.de

 

Advertise on IT Security News.

Lesen Sie den ganzen Artikel: WordPress.com lässt Blogger mit Leser-Abos Geld verdienen