Yahoo durchsuchte E-Mails für US-Geheimdienst

Der Internet-Konzern Yahoo hat nach Medieninformationen im vergangenen Jahr heimlich die E-Mails Hunderter Millionen Nutzer auf Anfrage einer US-Behörde durchforstet. Es sei unklar, wonach genau gesucht worden sei – und ob dabei Informationen an die Regierung gegangen seien, schrieb die “Washington Post” in der Nacht zum Donnerstag unter Berufung auf einen früheren Mitarbeiter. Zuvor hatte die Nachrichtenagentur Reuters darüber berichtet.

 

IT Security News mobile apps.

Lesen Sie den ganzen Artikel: Yahoo durchsuchte E-Mails für US-Geheimdienst