Youtuber baut ersten DIY-iMac mit M1-Chip – aus Mac-Mini-Teilen

Lesen Sie den originalen Artikel: Youtuber baut ersten DIY-iMac mit M1-Chip – aus Mac-Mini-Teilen


Ein Youtube-Bastler hat den nach eigenen Angaben ersten DIY-iMac mit Apples neuem M1-Chip gebaut. Dazu nutzte er iFixit-Anleitungen, stieß aber auf einige Herausforderungen.

Im November hatte Apple bei seinem „One more Thing“-Event seinen M1-Chip vorgestellt. Der für Macbook Air und Mac Mini designte Chip soll im Zusammenspiel mit MacOS Big Sur für mehr Akkuleistung und Beschleunigung sorgen. Mit dem M1X steht zudem der Launch einer M1-Variante für Apples Pro-Macbooks und iMacs bevor. Solange wollte Youtuber Luke Miani aber offenbar nicht mehr warten – und hat sich …

weiterlesen auf t3n.de
Werde jetzt t3n-Pro Member

 

Become a supporter of IT Security News and help us remove the ads.


Lesen Sie den originalen Artikel: Youtuber baut ersten DIY-iMac mit M1-Chip – aus Mac-Mini-Teilen