Zwei-Faktor-Authentisierung wird Pflicht beim Online-Banking

Wie das BSI für Bürger informierte, ist die zweite Zahlungsdiensterichtlinie oder auch Payment Services Directive 2, kurz PSD2, der EU am 14. März 2019 in Kraft getreten und muss ab 14. September angewandt werden. Zusammenfassend schreibt die Richtlinie vor, dass einerseits sämtliche elektronischen Zahlungsvorgänge oder Kontozugriffe durch eine Zwei-Faktor-Authentisierung geschützt werden müssen und dass andererseits die bekannten iTAN-Papierlisten nicht mehr verwendet werden dürfen.

 

Advertise on IT Security News.

Lesen Sie den ganzen Artikel: Zwei-Faktor-Authentisierung wird Pflicht beim Online-Banking