Zwei Mirai-Varianten zielen auf Videoüberwachungs-Speichersysteme

Von Trend Micro Sicherheitsforscher von Trend Micro haben zwei Varianten der Internet of Things (IoT)-Malware, Mirai, gefunden. Die beiden Varianten, SORA (IoT.Linux.MIRAI.DLEU) und UNSTABLE (IoT.Linux.MIRAI.DLEV) nutzen neue Verbreitungsmethoden und verschaffen sich Zugang über die Schwachstelle CVE-2020-6756 in Rasilient PixelStor5000-Videoüberwachungs-Speichersystemen. Mirai ist eine Malware, die aktiv nach IoT-Geräten mit Schwachstellen sucht, sie infiziert und in Bots […]

Der Beitrag Zwei Mirai-Varianten zielen auf Videoüberwachungs-Speichersysteme erschien zuerst auf blog.trendmicro.de.

 

Advertise on IT Security News.

Lesen Sie den ganzen Artikel: Zwei Mirai-Varianten zielen auf Videoüberwachungs-Speichersysteme